• 1_v2

    11

Handpflege

„Zeigt her eure Hände“

Die kalten Wintertage und die trockene Luft belasten nicht nur die Haut, sondern auch die Hände. Ein Handpeeling kann hier wahre Wunder wirken. Der Frühling ist ideal für einen Frischekick. 

Schöne Hände sagen viel über eine Person aus. Die Nagelpflege spielt dabei eine massgebliche Rolle. Es muss nicht immer eine teure Kosmetikbehandlung oder teure Produkte aus einem Fachgeschäft sein. Es gibt viele Hausmittel, mit denen Sie den gleichen Effekt erzielen.  

Hier ein Tipp / Gurke und Mohnkörner

Die Zutaten:
–    2 Esslöffel Mohnkörner

–    1 Esslöffel Naturjoghurt

–    1 Esslöffel Gurkensaft

Die Mohnkörner haben einen sehr guten Peeling- und Massage-Effekt. Der Joghurt enthält Milchsäure, die klärend und regulierend auf die Haut wirkt. Joghurt beruhigt die Haut und lässt rötliche Stellen abklingen. Der Gurkensaft spendet Feuchtigkeit, und beinhaltet Enzyme, die sich positiv auf die Zellerneuerung der Haut auswirken.

 Gepflegt bis in die Fingerspitzen

Nach dem Peeling lassen sich die Nägel besonders gut pflegen und in Form bringen. Dann noch ein schöner Nagellack auftragen und Ihre Hände strahlen. Es gibt viele verschiedene Farben. Die Farbe sollte im Farbton zu der Garderobe passen, denn er ist  Teil Ihres Stils. Deshalb sollte die Nagelfarbe wie ein Accessoire ausgesucht werden, denn es verleiht dem Outfit den letzten Schliff.