• 1_v2

    11

Heisse Tage, kühle Köpfe

Hitze kann sich negativ auf die Gesundheit und die Sicherheit der Arbeitenden auswirken und unter Umständen die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit mindern.

Wie gut wir Hitze vertragen, hängt auch vom momentanen körperlichen Befinden ab. So wird die Hitze z.B. bei Erkältungen oder anderen chronischen Erkrankungen deutlich schlechter ertragen. Im Allgemeinen reagieren schwangere Frauen, ältere und kranke Personen empfindlicher auf Hitze und Ozon.

Weiterlesen →

Achtung: Grippe-Viren sind auf dem Vormarsch

ana. Pro 100'000 Einwohner lassen sich aktuell 75 mit Grippe-Symptomen behandeln. Damit ist der epidemische Schwellenwert erstmals überschritten, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) in seinem neusten Bulletin mitteilt.

Weiterlesen →